Immer mehr Menschen haben den Wunsch, ihr Aussehen zu verbessern und ihren Körper in Form zu bringen. Auf diesem Weg spielt allerdings nicht nur das Gewicht, sondern vor allem die

Zusammensetzung des Körpers eine zentrale Rolle. Diese beeinflusst auch die eigene Gesundheit und das physische Wohlbefinden. Abnehmen ist nicht gleich Abnehmen: Abhängig von Trainingsumfang und Ernährung kann es passieren, dass Sie Muskelmasse und nicht Fett abbauen. Um das zu vermeiden, sollten Sie Ihre Fortschritte am besten mittels einer Fettmessung überprüfen. Training und Ernährung lassen sich dadurch effizienter auf die Bedürfnisse Ihres Körpers ausrichten. Die gängigsten Methoden der Fettmessung stellen wir Ihnen hier vor.

Ein Beispiel aus der Praxis



 

 

 HOME | START | LINKS & PARTNER | ANFAHRT | KONTAKT | AGB | IMPRESSUM